titel-2

Logolinksphp2b1

professionelle Zahnreinigung - das Vorsorgeprogramm zum Schutz vor Karies und Parodontitis

Zur Gesunderhaltung der Zähne und des Zahnfleisches reicht es nicht aus, nur den Zahnstein zu entfernen. Zu einer effektiven Zahnreinigung gehören auch die Beseitigung aller weichen Beläge (Plaque) und die erreichbaren Konkremente (besonders stark haftender Zahnstein unterhalb des Zahnfleischrandes) sowie die weichen Beläge unter dem Zahnfleischrand. Die Beseitigung von Zahnverfärbungen z.B. durch Tee, Nikotin, Kaffee, Rotwein etc. ist ebenso keine Leistung aus dem Katalog der gesetzlichen Krankenversicherung.

Die professionelle Zahnreinigung erfolgt mit Spezialinstrumenten und maschinellen Hilfsmitteln (Scalern, Ultraschall, Pulverstrahlgerät). Zum Abschluss werden die Zähne mit einer speziellen Paste poliert.vorhernachher

Sofern erforderlich wird ein Mundhygiene-Status erstellt um eventuelle Schwachstellen beim Putzen aufzuzeigen, sowie die genaue Putztechnik demonstriert und geübt. Letzter Behandlungsschritt ist die Fluoridierung der Zähne zur Kariesprophylaxe.

Die professionelle Zahnreinigung beinhaltet:

  • die Zahnsteinentfernung
  • plus Entfernung der subgingivalen Beläge
  • plus Entfernung der Fissurenplaque
  • plus Entfernung der Verfärbungen
  • plus Entfernung der weichen Beläge
  • plus Politur der Oberflächen
  • plus gegebenenfalls wiederholte und gezielte Remotivation
    mit Hilfsmitteln und -techniken.

 

 

Praxis für Zahnheilkunde Mauer
Sinsheimer Str. 1 - 69256 Mauer - fon 06226 1200 - fax 06226 990034
praxis@zahnarztpraxis-mauer.de

Downloads Datenschutzerklärung Notdienst Impressum